Das Gut Förstel

Das Gut Förstel liegt in Raschau-Markersbach zwischen den Bergstädten Annaberg-Buchholz und Schwarzenberg. Im Rahmen der Stationären Pflege betreut die Pflegeeinrichtung insgesamt 80 pflegebedürftige Menschen. Die Ambulante Pflege, die Tagespflege sowie die Bereiche Betreutes Wohnen und Service Wohnen sind weitere Betreuungsschwerpunkte der Einrichtung.

Im Gut Förstel wird wie in der Partnereinrichtung Gut Gleesberg in Schneeberg im Sinne der Stiftung gelebt und gearbeitet. Das bedeutet, dass der Mensch stets im Mittelpunkt aller Entscheidungen und Handlungen steht und damit sein Wohl und seine Würde. Unterstrichen werden diese Leitgedanken dadurch, dass sich die Einrichtung dem sogenannten Werdenfelser Weg angeschlossen hat und sichwo immer es die konkrete Pflegesituation zulässt gegen den Einsatz von freiheitsentziehenden Maßnahmen stark macht. Nur so kann die Selbstständigkeit der Bewohner und Pflegegäste soweit wie möglich erhalten bleiben und Geborgenheit gelebt werden.

Mehr über das Gut Förstel erfahren Sie auf der Website unter www.gutfoerstel.de.


Kontakt

Alterswohnsitz Gut Förstel

Elterleiner Straße 2
08352 Raschau-Markersbach

Telefon: 03774 132-0
Telefax: 03774 132-140
Email: mail@remove-this.gutfoerstel.de

www.gutfoerstel.de

Michael Eisenberg
Geschäftsführende Hausleitung

Tel.: 03774 132-100
michael.eisenberg@remove-this.gutfoerstel.de

© 2019 - Dr. Willmar Schwabesche Heimstätten-Stiftung